Privatärztliche Notdienst für Privatpatienten und Selbstzahler


  • Ich kommen: zu Ihnen nach Hause, ins Hotel oder Büro
  • Ich helfen gerne außerhalb der Öffnungszeiten: bei akuten Beschwerden, Infekten, chronischen Krankheiten oder kleinen Verletzungen
  • kostenlos für Privatpatienten, für Selbstzahler ab ca. 130 € pro Hausbesuch


Ich arbeite seit 2010 als Notarzt und fahre seit März 2015 im Städtedreick regelmäßig als Notarzt.

   Abrechnung bei den Privatversicherten   

Wenn Sie privat oder zusatzversichert sind (z.B. Beihilfe), werden die Kosten für die Anspruchnahme der ärztlichen Leistung in der Regel vollständig übernommen.

Privatversicherte im Standardtarif, Postbeamten - B, Studententarif, u. a. müssen den Differenzbetrag tragen. Versicherte im Basistarif sind den gesetzlich Versicherten gleichgestellt.

Abrechnung bei nicht privat versicherten  

Wenn Sie gesetzlich krankenversichert sind und unseren Notdienst in Anspruch nehmen möchten, müssen Sie die Rechnung selbst bezahlen. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten leider nicht. Die Abrechnung ist aber fair, unnötige Kosten werden vermieden. Für einen umfangreichen Besuch mit Gespräch und gründlicher Untersuchung fallen ca. 130€ an, je nach Tageszeit und Anfahrtsweg.

Wenn Sie nicht in Deutschland gemeldet sind müssen Sie die Rechnung direkt nach der Behandlung bar begleichen. Sie können diese   zu Hause bei Ihrer Versicherung einreichen.  


Achtung: Bei möglicherweise lebensbedrohlichen Beschwerden, wie z. B. Atemnot oder schwersten Verletzungen, rufen Sie bitte sofort den Notarzt der Feuerwehr, tel.: 112